Zum Inhalt springen

2008/2009

Think Tank takes on ‘Skill’
Rathaus Gmunden (AT)
Contemporary Applied Arts Gallery, London (GB)
Handwerk & Design, IHM Fair, München
Arabia Space, Helsinki (FI)

2. Juli bis 5. Oktober 2008

De main à main / From Hand to Hand
mudac, musée de design et d’arts appliqués contemporains, Lausanne (CH)

Dorothea Prühl - Collier Fische (2008)

Fische (2008)

Kirschholz | cherry wood
Länge einer Form 10 cm | length of one form 10 cm

Dorothea Prühl - Collier Libellen (2008)

Libellen (2008)

Edelstahl, Gold | stainless steel, gold
Länge einer Form 9,5 cm | length of one form 9.5 cm

Dorothea Prühl - Collier Rabe (2008)

Rabe (2008)

Edelstahl, Titan, Gold | stainless steel, titanium, gold
Höhe 40 cm | height 40 cm

Dorothea Prühl - Collier Große Katzen (2007)

Große Katzen (2007)

Aluminium, Edelstahl | aluminium, stainless steel
Länge einer Form 13 cm | length of one form 13 cm

Dorothea Prühl - Collier Habicht (2006)

Habicht (2006)

Ulmenholz | elm wood
Länge der Formen 10 cm bis 12 cm | length of forms 10 cm to 12 cm

2005/2006

Choice. Zeitgenössische Schmuckkunst aus Deutschland
Museum of Arts and Crafts, Itami (JP)
Galerie YU, Hiko Mizuno Jewelry College, Tokyo (JP)
Cultuur Onder Dak Apeldoorn / Apeldoorns Museum (NL)
Schmuckmuseum Pforzheim
Schmuck- und Edelsteinmuseum Turnov (CZ)

Dorothea Prühl - Collier Schwäne (2005)

Schwäne (2005)

Titan, Gold | titanium, gold
Durchmesser einer Form 7 cm | diameter of one shape 7 cm

2004/2005

Dorothea Prühl – Schmuck
Stiftung Moritzburg – Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Halle (Saale)
Cultuur Onder Dak Apeldoorn / Apeldoorns Museum (NL)
Schmuckmuseum Pforzheim
Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau
[+ Publikation]
[+ Video]

Seit 2004

Schmuck in der Pinakothek der Moderne – Die Danner-Rotunde
Die Neue Sammlung, Staatliches Museum für angewandte Kunst | Design in der Pinakothek der Moderne, München

Dorothea Prühl - Collier Mond (2003)

Mond (2003)

Titan, Gold | titanium, gold
Höhe 34 cm | height 34 cm

2003

Bijou Contemporain: Regard sur l’Allemagne. Gabriele Dziuba, Hermann Jünger, Dorothea Prühl, Gerd Rothmann
Espace Solidor, Cagnes-sur-Mer (FR)

2003

Dorothea Prühl and Andrea Wippermann
Jewelers’ Werk Galerie, Washington (USA)

Dorothea Prühl - Collier Vögel (2003)

Vögel (2003)

Kirschholz | cherry wood
Länge einer Form 10 cm | length of one form 10 cm

Dorothea Prühl - Collier Füchse (2004)

Füchse (2003)

Silber, Gold | silver, gold
Länge einer Form 9 cm | length of one form 9 cm

Dorothea Prühl - Collier Baumtiere (2002)

Baumtiere (2002)

Gold, Titan | gold, titanium
Länge einer Form 12,5 cm | length of one form 12.5 cm

2001 (Wanderausstellung bis 2004)

Mikromegas
Galerie für Angewandte Kunst, München
American Craft Museum, New York (USA)
Musée de l’horlogerie et de l’émaillerie, Genf (CH)
u. a.

2000/2001

8. Triennale für Form und Inhalte – Australien und Deutschland. Eine Spur von Handarbeit – Craft from Scratch
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Frankfurt am Main
Object Gallery, Customs House, Sydney (AU)
Art Gallery of South Australia, Adelaide (AU)

2000

13 Colliers. Schmuck von Dorothea Prühl (Ausstellung zum Marzee-Preis 1999)
Galerie Marzee, Nijmegen (NL)
[+ Publikation]

Dorothea Prühl - Collier Drei (2000)

Drei (2000)

Silber | silver
Länge einer Form 10 cm | length of one form 10 cm

Dorothea Prühl - Collier Tiere (1999)

Tiere (1999)

Titan, Gold | titanium, gold
Länge der Formen 5 cm bis 10 cm | length of forms 5 cm to 10 cm

Dorothea Prühl - Collier Stern (1999)

Stern (1999)

Kirschholz | cherry wood
Höhe einer Form 6 cm | height of one form 6 cm

Dorothea Prühl - Collier Blätter (1998)

Blätter (1998)

Weißbuchenholz | white beech wood
Länge einer Form 8 cm | length of one form 8 cm

Dorothea Prühl - Collier Treppe (1998)

Treppe (1998)

Kirschholz | cherry wood
Länge der Formen 8 cm, 9 cm, 11 cm | length of forms 8 cm, 9 cm, 11 cm

1998

Jewellery moves. Ornament for the 21st century
National Museum of Scotland, Edinburgh (GB)

Dorothea Prühl - Collier Tiere (1997)

Tiere (1997)

Erlenholz | alder wood
Länge einer Form 8 cm | length of one form 8 cm

Dorothea Prühl - Collier Titankette II (1997)

Titankette II (1997)

Titan, Elfenbein | titanium, ivory
Länge einer Form 8 cm | length of one form 8 cm

1997/1998

Deutschland und Korea. 7. Triennale für Form und Inhalte
Museum für Kunsthandwerk, Frankfurt am Main
Grassimuseum Leipzig – Museum des Kunsthandwerks
Sonje Museum of Contemporary Art Kyongju (KR)

1996

Dorothea Prühl – Schmuck
Galerie Marzee, Nijmegen (NL)

1996

Koreanisch-Deutsche zeitgenössische Schmuck und Gerätausstellung
Walker Hill Art Center Seoul (KR)

1994

Burg Giebichenstein – Schmuck der halleschen Schule
Galerie für Angewandte Kunst, München

1993/1994

Burg Giebichenstein. Die hallesche Kunstschule von den Anfängen bis zur Gegenwart
Staatliche Galerie Moritzburg Halle
Badisches Landesmuseum Karlsruhe

1992/1993

Schmuck Burg Giebichenstein
1970 – 1992

Grassimuseum Leipzig – Museum des Kunsthandwerks
Kreismuseum Zons – Burg Friedestrom
Deutsches Goldschmiedehaus Hanau

1991

Configura 1. Kunst in Europa ’91
Internationale Gartenbauausstellung, Erfurt

1991

Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle
Schloss Mainau, Insel Mainau

1991

Design und Kunst: Burg Giebichenstein 1945 – 1990. Ein Beispiel aus dem anderen Deutschland
Die Neue Sammlung, Staatliches Museum für angewandte Kunst, München

1989

Ornamenta 1 – Internationale Schmuckkunst
Schmuckmuseum Pforzheim

1988

Zeitgenössisches Kunsthandwerk aus der DDR
Handwerksforum Hannover